3×3 oder die Suppe heilt
Modul 3 – Tag 2

  • 17:30

In einer kleinen, feinen Gruppe von 9 bis max. 12 Personen wenden wir uns an 3 Freitagabenden, während 3 Stunden, unserem Urgrund zu – dem, was nicht sichtbar ist und gleichwohl in unser Leben hineinwirkt.

Gemeinsam lassen wir einen sicheren Raum entstehen, in dem wir uns wohl, verbunden und zugehörig fühlen. In diesem Raum kann sich jeder einbringen. So kann Heilung entstehen, denn Heilung ist nicht teilbar und wird jedem zuteil.

Der Raum wird mittels einer geführten Meditation kreiert, in Prozessarbeit mit Einzelnen oder mit der gesamten Gruppe. Ich leite und begleite die Abende mit meiner Ernsthaftigkeit, mit meinem Humor und auch mit ein bisschen ‚hexen‘.

  • Empfindest Du eine tiefe Sehnsucht nach echter Begegnung mit Dir und anderen Menschen?
  • Möchtest Du Dir Zeit und Raum schenken und Deiner Essenz begegnen?
  • Möchtest Du Stille, Präsenz und Tiefe erleben?
  • Möchtest Du Dich wieder mehr verbunden fühlen mit deinem Selbst?
  • Hast Du Deinen Fokus verloren und möchtest Du wieder die innere Ausrichtung und Navigation wahrnehmen?

Falls Dich eine oder mehrere Fragen gerade beschäftigen oder ansprechen, dann ist „3×3 – oder die Suppe heilt“ ein guter Weg für Dich. Ich freue ich mich sehr auf Deine Kontaktaufnahme.


DURCHFÜHRUNG

Es finden 3 Module zu je 3 Einheiten über das Jahr verteilt statt. Für jedes Modul kann man sich einzeln anmelden. Da jedes Modul eine andere Färbung, andere Inhalte und Ausrichtungen enthält, eignet sich „3×3 – oder die Suppe heilt“ auch als schöner, kraftvoller Jahresbegleiter.

1. Modul : 18.Januar; 22.Februar; 15.März 2019

2. Modul: 24.Mai; 21.Juni; 16. August 2019

3. Modul: 20.September; 25.Oktober; 06. Dezember 2019

 

KOSTEN pro Modul
CHF 270.–

ANMELDUNG
Telefon 079 292 95 54
E-Mail info@alexandracasutt.ch